Warum PerPot > Trainingsoptimierung

Info-Graph

Der Info-Graph zeigt die Kernthemen, die mit Trainingsoptimierung und dem Einsatz von PerPot in Verbindung stehen. Die Pfeile zwischen diesen Kernthemen weisen auf inhaltliche Zusammenhänge hin. Das Klicken in eine Themen-Box aktiviert eine kurze Erläuterung.

Warum PerPot Grafik Trainings-Optimierung Leistungs-Optimierung Ausdauer-Sportarten Leistungs-Parameter PerPot Individuelle Anerobe Schwelle Stufentest Trainings-Belastung

Trainings-Optimierung

Die Wirkung von Training hängt vom aktuellen Zustand des Trainierenden ab, der sich in dessen Leistungsparametern widerspiegelt. Ein Training, das sich nicht an diesen Leistungsparametern orientiert, kann in der Wirkung eine Leistungsminderung zur Folge haben. PerPot erlaubt es, diese Parameter mit geringem Aufwand (z.B. in einem Stufentest) zu bestimmen und damit das Training im Hinblick auf Leistungssteigerung zu optimieren.

Referenzen

Higdon, H. (2010). Schneller werden : Tempotraining für alle Distanzen ; 5-km-Lauf, 10-km-Lauf, Halbmarathon, Marathon. TibiaPress, Überlingen, aktualisierte Ausgabe. Hohmann, A., Lames, M.,und Letzelter, M. (2007). Einführung in die Trainingswis-senschaft. Limpert, Wiebelsheim, 4., überarbeitete und erweiterte Auflage, S. 161-194.

Hottenrott, K. und Neumann, G. (2010). Trainingswissenschaft : ein Lehrbuch in 14 Lektionen. Sportwissenschaft studieren ; 7. Meyer & Meyer, Aachen. Neumann, G., Pfützner, A., und Hottenrott, K. (2000). Alles unter Kontrolle : Ausdau-ertraining. Meyer & Meyer, Aachen, 6., überarbeitete. Neuauflage.

Schnabel, G. H., Hrsg., (2011). Trainingslehre - Trainingswissenschaft : Leistung - Training - Wettkampf. Meyer & Meyer, Aachen, 2., aktualisierte Aufl.; S.88:

→ Vergleich Banister – PerPot.

Weineck, J. (2010). Optimales Training : leistungsphysiologische Trainingslehre unter besonderer Berücksichtigung des Kinder- und Jugendtrainings. Spitta, Balingen, 16., durchgesehene Auflage. S. 229-345 und S. 955-975.

→ Interessant auch für Trainings-Belastung und Leistungs-Optimierung!

Keywords

Banister-Formel, Karvonen-Formel